Weekly Recap – #1 in 2018

Ab sofort wird es hier auf dem Blog eine neue Kategorie geben: das #WeeklyRecap, indem ich euch erzähle, was bei mir die letzte Woche so los war, meine Produkt-Favorites, die ich entdeckt habe, auf welchen Events ich unterwegs war, persönliche Dinge, die mir oder meinem privaten Umfeld passiert sind und vieles vieles mehr. Lasst euch überraschen! 🙂

Ich hoffe, ihr habt genauso Lust wie ich auf diese kleine Veränderung hier auf dem Blog und ich freue mich, euch mit noch persönlicheren Themen zu unterhalten, vielleicht auch zum Nachdenken zu bringen oder gemeinsam mit mir über Erlebnisse zu lachen, über die ich auch schon mit meinen Freundinnen lachen durfte. Also here we go:

 

Mein erstes Weekly Recap in 2018

 

Filmpremiere von Safari – Match me if you can

Letzte Woche ging es für mich und meine Freundin Lisa auf den roten Teppich der Filmpremiere von Safari – Catch me if you can. Ehrlicher Weise muss ich gestehen, dass ich zuvor nicht die Zeit gefunden habe, mich genauer mit dem Inhalt des Films zu beschäftigen und auch Lisa hatte sich nicht einmal den Trailer angesehen. „Aber hey, so ist der Überraschungsmoment größer!“, dachten wir uns als wir zur Premiere der neuen deutschen Komödie gingen. Kaum angekommen, ahnten wir relativ schnell, um was es in diesem Film gehen würde, denn SAFARI ist quasi das Gegenstück zu Tinder. Äußerst amüsant, denn sowohl Lisa als auch ich sind aktuell Single und es hätte in diesem Moment, keinen passenderen Film geben können. Lustiger Weise spielte die Story auch noch in München und wir entdeckten viele unserer Hotspots wieder, an denen auch wir bereits das eine oder andere Date hatten. Ihr könnt euch also sicher vorstellen, was für einen Spaß wir an diesem Abend hatten … 😉

 

 

lights by Tena – Blogger Camp

Kurz nach der Filmpremiere ging es für mich nach Frankfurt in das Hotel Kennedy, wo das diesjährige lights by TENA – Blogger Camp stattfinden sollte. Gemeinsam mit Anne von Bodykiss erlebten die anderen Blogger Ladies und ich zwei wunderschöne Tage mit viel Sport, gutem Essen, spannenden kreativen Workshops und vieles vieles mehr. Zu viel möchte ich an dieser Stelle noch nicht verraten, da es hierzu in der kommenden Woche auch noch einen ausführlichen Blogbeitrag geben wird. Also: Stay tuned! 🙂

 

 

New In: Super langweilig, aber unglaublich praktisch: einen Handtaschenhalter den man an den Tisch klemmen kann. Auf diese Weise muss ich meine geliebten Taschen nicht mehr auf den Schoss legen oder auf den dreckigen Boden abstellen. #Spießercontent

Favorite Song: Schon älter, aber trotzdem mein Favorite Song in dieser Woche – „Du lebst mich kaputt“ von Linda Siu.

Einsicht der Woche: „Veränderung kann schmerzhaft sein, aber nichts schmerzt mehr, als dort zu bleiben, wo man nicht hingehört.“

Bücher, die ich gerade lese: „The Secret“ von Rhonda Byrne wurde mir so sooooo oft empfohlen und endlich lese ich es tatsächlich mal. Wie ich es finde? Da ich erst vor ein paar Tagen mit dem Buch angefangen habe und ich die wohl langsamste Leserin der Nation bin, kann ich dazu noch kein finales Urteil abgeben. Folgt aber bald, insofern es euch interessiert. 😉

 

Lots of love ♥
Eure Bea

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.