Vienna’s Blue Affair

Ich habe mich verliebt. Nein, nicht in ein neues paar Schuhe. Auch nicht in Jamie Dornan. Und erst Recht nicht in den süßen Barkeeper von gestern Nacht, der begnadete Cocktails kreieren kann. Nein, ich habe mich in eine Stadt verliebt – und das, obwohl ich mein Herz doch bereits an Hamburg verschenkt habe. Aber ich gebe es zu: Wien, du hast mein Herz erobert – und zwar im Sturm!

All diese kleinen wunderschönen Gassen, die vielen Altbauten, die einen ganz besonderen Flair von barocker Moderne versprühen und vor allem die vielen kleinen gemütlichen Cafés um die Ecke, in denen es neben Kaffee und Kuchen auch gleich ein bisschen Pariser Chic zum Mitnehmen gibt. Selten war ich so fasziniert von einer Stadt, wie von Wien.

Um diesen ganz besonderen Flair für Euch ein wenig einzufangen, habe ich bei einem kleinen Spaziergang durch die Wiener Gassen, meine Kamera gezückt und einige Fotos geschossen, die ich direkt mit einem kleinen Outfitpost verbunden habe. Das Ergebnis? Vienna’s Blue Affair – ein legerer Alltagslook, so herrlich entspannt, cozy und doch mit dem gewissen Etwas, dass es nicht nur perfekt zu mir passt, sondern auch zu dieser wundervollen Stadt. Ein Look, der immer funktioniert – egal, ob morgens bei einem heißen Soja Latte im Lieblings-Café ums Eck, mittags zum Shoppen mit der besten Freundin oder abends bei einem romantischen Sommernachtskonzert im Schlosspark Schönbrunn.

 

www.bealapanthere.de_Vienna's-Blue-Affair-2-

 

www.bealapanthere.de_Vienna's-Blue-Affair-3-

 

www.bealapanthere.de_Vienna's-Blue-Affair-4-

 

www.bealapanthere.de_Vienna's-Blue-Affair-5-

 

www.bealapanthere.de_Vienna's-Blue-Affair-6-

 

Cape: Topshop
Shirt: Zara
Hose: Zara
Boots: Zara
Gloves: Roeckl
Uhr: Skagen
Sunglasses: Gucci

 

Tags from the story
, ,

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.