Smoothie-Avocado-Almond Bowl

- Anzeige -

Erfrischend fruchtig und dabei so richtig schön cremig: Das ist die leckere Smoothie-Avocado-Almond Bowl.

Was neben jeder Menge Liebe noch drinsteckt? Ganz viel Antioxidantien dank frischer Blaubeeren. Niacin, Kupfer, Zink, B-Vitamine uvm. durch die rohen, unverarbeiteten Mandeln. Folsäure, Vitamin K, Kalium, Vitamin E und viele gesunde Fettsäuren durch die Avocado. Ihr seht schon, diese Smoothie Bowl ist ein wahrer Schönheitsbooster und steigert obendrein noch euer Wohlbefinden. Also ran an die Löffel und nachmachen, Freunde! 🙂

 

Was ihr braucht:

– 1 Avocado
– 1 Banane
– 150 g Mandel-Joghurt
– 2 EL Mandelmilch
– 1 EL Chiasamen
– 3 TL Agavendicksaft

Für das Topping:

– 1/2 Avocado (gewürfelt)
– 60 g rohe Mandeln (z.B. von California Almonds)
– frische Blaubeeren
– Chiasamen
– Kakaosplitter

 

 

Und so geht’s:

Halbiert die Avocado, entfernt den Stein und kratzt mit einem Löffel das Fruchtfleisch heraus.
Schält nun die Banane und gebt diese in Stücken zur Avocado.
Mandel-Joghurt, Mandelmilch, Chiasamen und Agavendicksaft hinzugeben und mit einem Pürierstab zu einer homogenen Masse vermischen.
Gebt die Masse in eine Müslischale und schneidet für das Topping die Avocado in kleine Würfel und verteilt diese gemeinsam mit Blaubeeren, Mandeln, Chiasamen und Kakaosplittern auf eure Bowl.

Bon Appétit! ♥

 

* Werbung / Dieser Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit California Almonds
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.