Lady in Red – Valentino Glam Lock Bag

Auch wenn sich gerade alle Fashion Blogger dieser Welt um die neue It-Bag Guitar Rockstud Rolling Schultertasche von Valentino Garavani reißen, muss ich gestehen: ich finde die neue Trendtasche aus dem Hause Valentino einfach nicht so schön und bevorzuge noch immer lieber die Glam Lock Bag. Egal, wie oft ich sie schon gesehen habe und sicherlich auch noch sehen werde.

Gerade bei teuren Taschen setze ich lieber auf klassische Stücke, als auf schnelllebige Trends (okay, ausgenommen meiner Dionysus Bag, die ich euch hier gezeigt habe). Ich setze auf Farben und Formen, die auch in ein paar Jahren noch in Mode sind. Und sind wir mal ehrlich: wer kann einem so wunderschön leuchtenden Rot schon widerstehen? Rot ist schließlich nicht ohne Grund die Farbe der Versuchung. 😉

 

 

Mindestens genauso verliebt wie in meine Glam Lock Bag von Valentino, bin ich in den roten Mantel, den ich neulich bei Zara entdeckt habe. Wobei, eigentlich ist es eher ein Mantel, der wie ein Cape geschnitten ist. Sehr weit, sehr lässig und trotzdem schick. Also genau meins. 😉

 

 

Mantel/Cape: Zara
Shirt: Asos
Pants: Zara
Bag: Valentino
Shoes: Buffalo
Watch: Junghans
Brille: Zara

 

 

Seit ich mir im Dezember letzten Jahres aufgrund meiner schlechten Augen, doch eine Brille zulegen musste, bin ich inzwischen ein großer Fan von Statement-Brillen geworden. Umso nerdiger, umso besser. Das Modell, was ich trage erinnert mich stark an die Brille meines Stiefvaters, die er in den 90ern trug. Kein Wunder, denn die 90er feiern aktuell ja sowieso in Sachen Mode wieder ein fettes Comeback. Ob man deshalb jeden Trend mitmachen muss, sei mal dahin gestellt, aber Brillen wie diese schaffen es definitiv in meine ganz persönliche Trend-Hit-List für 2017.

 

 

Wie gefällt euch der Look? Ich freu mich auf euer Feedback! 🙂

 

Get The Look:

 

5 Comments

  • Liebe Bea,

    dieser Look ist einfach der Hammer und genauso würde ich ihn auch tragen, selbst die Brille würde ich nehmen (auch wenn ich keine bräuchte!) 😀 Absolut klasse und rot ist einfach eine tolle Farbe die immer perfekt zu meinen schwarzen Haaren passt! 😉

    Liebste Grüße

  • Liebe Bea,

    first: ich liebe deinen Blog und bin ein treuer, stiller Leser!

    Auch dieses Outfit ist wieder einmal hervorragend, das Rot steht dir ausgezeichnet.

    Ich wollte mal fragen, ob du bei Gelegenheit mal einen Post zu breiten Schultern machen könntest und wie man diese am besten kaschiert. Bei dir sieht das immer so leicht aus, alles steht dir so gut. Ich kriege das leider überhaupt nicht gut hin.

    Mach weiter so – S

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.