Gelbes Süßkartoffel-Curry

Es ist wieder soweit: ein neues Gericht wartet darauf von euch nachgekocht zu werden. Und als großer Süßkartoffel-Fan kann ich euch eines definitiv NICHT vorenthalten: Mein gelbes Süßkartoffel-Curry – super lecker, clean & healthy und natürlich wie immer vegan.

Gerade jetzt, wo es draußen stürmischer und kälter wird, liebe ich alle Speisen, die entweder mit Süßkartoffeln oder mit Kürbis zubereitet werden. Und auch wenn der Aufwand durch die viele Schnibbelei etwas größer ist – für dieses Soul Food-Mahl lohnt es sich. 🙂

 

500 g Süßkartoffeln
800 ml ungesüßte Kokosmilch
2 -3 Knoblauchzehen
1 große Zwiebel
20 g frischen Ingwer
2 – 3 EL Sesamöl
2 EL Sojasauce
2 – 3 EL gelbe Currypaste
1 Limette
1 rote Paprikaschote
250 g Erbsen (frisch oder tiefgefroren)
100 g gehobelte Mandeln
Salz, Pfeffer

 

Für das gelbe Süßkartoffel-Curry bereitet ihr zunächst die Currysauce vor. Hierfür schält ihr Ingwer, Knoblauch und Zwiebel und schneidet alles in feine Stücke.
Nun schält ihr die Süßkartoffeln und schneidet diese in große Würfel. Währenddessen könnt ihr das Sesamöl in einem großen Wok schon einmal erhitzen. In diesem bratet ihr nun die Ingwer-, Zwiebel-, und Knoblauchwürfel für etwa 3 bis 4 Minuten an. Anschließend mit der Kokosmilch ablöschen und bei kleiner Hitze weiter köcheln lassen. Gebt nun die Süßkartoffel-Würfel hinzu und würzt euer Curry mit der gelben Currypaste, der Sojasauce, dem Limettenabrieb und Salz und Pfeffer. Währenddessen schneidet ihr die Paprika in feine Streifen und gebt diese anschließend zusammen mit den Erbsen zum Curry. Nun solltet ihr noch einmal alles gut köcheln lassen. In der Zwischenzeit röstet ihr die gehobelten Mandeln in einer beschichteten Pfanne ohne Fett an. Achtet darauf, dass sie euch nicht verbrennen, sondern nur gold-braun werden. Die fertigen Mandelblättchen gebt ihr dann zu eurem Curry hinzu. Schmeckt alles noch einmal mit Salz, Pfeffer, Sojasauce und dem Limettensaft ab und serviert euer gelbes Süßkartoffel-Curry zusammen mit duftendem Basmati-Reis. Bon Appétit! 🙂

 

bea-la-panthere-fitness-lifestyle-blogger-blog-vegan-hamburg-muenchen-munich-germany-deutschland-gelbes-süßkartoffel-curry-rezept-1

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.