The happiest 5 K – Der Color Run in München

Letztes Wochenende, am 17. Juli 2016, fand der wohl bunteste 5 Kilometer-Lauf der Welt zum vierten Mal in München statt: The Color Run colored by Brillux. Schon seit langer Zeit wollte ich an diesem bunten Lauf teilnehmen, bei dem nicht die Pace im Vordergrund steht, sondern der Spaß. Egal, ob laufen, gehen oder tanzen; jung oder alt – hauptsache man hat Spaß!

 

bea-la-panthere-fitness-lifestyle-blogger-blog-vegan-hamburg-muenchen-munich-germany-deutschland-alpro-color-run-2

 

Gemeinsam mit Lina ging ich also für das „Alpronista Color Run-Team“ von Alpro an den Start und war schon vor Beginn des Laufes so hibbelig, dass ich den Startpfiff vor lauter Vorfreude kaum abwarten konnte. Alpronista steht übrigens für Freude am Leben und dafür neue Dinge auszuprobieren und diese gemeinsam zu entdecken – passender ging’s also nicht. 😉

 

bea-la-panthere-fitness-lifestyle-blogger-blog-vegan-hamburg-muenchen-munich-germany-deutschland-alpro-color-run-8

 

Unter dem Hashtag #alpronista findet ihr auf Instagram aber auch leckere pflanzliche Kochkreationen, die mit einigen meiner Lieblingsprodukten von Alpro gezaubert wurden. Darunter ist auch mein absoluter Lieblings-Snack für Zwischendurch zu finden: Leinsamen Quark. Das Rezept dazu findet ihr auch hier noch einmal.

Lina, ich und die vielen weiteren Teilnehmer starteten mit einem weißen Shirt, welches nicht lange weiß bleiben sollte: Nach jedem Kilometer wartete eine Color Zone auf uns, bei der die Teilnehmer mit pulvriger 100 % pflanzlicher Lebensmittelfarbe beschmissen wurden. Das Atmen in den jeweiligen Color Zones war zwar zeitweise etwas schwierig, tat der guten Laune aber keinen Abbruch. Alle lachten, kreischten und jubelten vergnügt, sobald eine neue Color Zone durchbrochen und das Shirt bunter und bunter wurde. Ich kann euch sagen, ich hatte selten so viel Spaß beim Laufen wie beim diesjährigen Color Run in München. Gerade Erlebnisse wie die des Color Runs bereichern meinen Alltag ungemein. Klar, laufen zu gehen macht Spaß, aber es ist noch einmal etwas ganz anderes, wenn man es gemeinsam mit Menschen tut, die man zwar nicht kennt, aber mit denen man trotzdem eine gemeinsame Leidenschaft teilt. Das verbindet ungemein und gerade deshalb, freute ich mich noch einmal mehr Teil des Alpronista Color-Run-Teams zu sein. Der Spaß am Laufen und die Lust etwas vollkommen neues auszuprobieren, schweißt ungemein zusammen und auch wenn man eigentlich nichts vom anderen weiß, ist man ein Team. Ein tolles Gefühl ist das! Dieses Alpronista-Gefühl, wie ich es nenne, versuche ich auch immer wieder in meinen Alltag zu integrieren, indem ich möglichst frei und ungezwungen auf Menschen zugehe und mich mit ihnen unterhalte. Gerade im Fitnessstudio oder beim Joggen an der Isar lernt man auf diese Weise wirklich viele tolle neue Leute kennen und sogar die eine oder andere Freundschaft ist auf diese etwas unkonventionelle Art entstanden. Ein perfekter Tag ist daher für mich, wenn ich offen und neugierig durch das Leben gehen kann und neue Leute kennenlerne, die genauso wie ich, das Leben in vollen Zügen genießen und keine Scheu haben, gemeinsam neue Dinge auszuprobieren. Und genau auf diese Art von Menschen trifft man beim Color Run! 🙂

bea-la-panthere-fitness-lifestyle-blogger-blog-vegan-hamburg-muenchen-munich-germany-deutschland-alpro-color-run-4

 

Wenn ihr selbst beim Color Run noch nie dabei wart und auch Lust habt, auf Gleichgesinnte zu treffen, dann solltet ihr das unbedingt nachholen und euch für den 21. August in Berlin noch schnell eines der letzten Tickets für dieses Jahr sichern – es lohnt sich! 🙂

 

bea-la-panthere-fitness-lifestyle-blogger-blog-vegan-hamburg-muenchen-munich-germany-deutschland-alpro-color-run-6

Tags from the story
, ,

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere