Travel Diary | Hotel „Der Bär“ in Ellmau

Wisst ihr, ich bin wirklich in vielen Hotels unterwegs, aber ein Ort ist mir hier besonders positiv in Erinnerung geblieben: das Genuss- und Lifestyle Hotel „Der Bär“ am Wilden Kaiser.

In letzter Zeit kamen gerade auf meinen Social Media Kanälen immer wieder Fragen von euch, welche Hotels ich außerhalb von München für einen kleinen Kurzurlaub empfehlen könne. Mich ehrt das ungemein, dass euch meine Meinung so wichtig ist und deshalb möchte ich euch heute auch in diesem Artikel das Hotel „Der Bär“, welches definitiv zu einem meiner absoluten Lieblingshotels gehört, vorstellen.

 

 

Geführt wird das Hotel von der zuckersüßen Familie Windisch, die aus voller Überzeugung und mit ganz viel Liebe dieses Hotel führt und es zu dem macht, was es ist: ein Ort des Wohlfühlens und des Entspannens.

 

Lage

Gerade einmal 1,5 Stunden Fahrt von München braucht es, um im wunderschönen Ellmau anzukommen, wo sich das Hotel „Der Bär“ befindet. Mit Blick auf den Wilden Kaiser genießt man hier die perfekte Auszeit vom Alltag und erlebt den besonderen Flair der Tiroler Alpen.

 

 

Hotelgeschichte

Erst vor kurzem feierte „Der Bär“ sein 60. Jubiläum – 60 Jahre in denen sich das Hotel immer wieder neu erfunden und verbessert hat und vor allem mit dem Zahn der Zeit mitgegangen ist. Erst 2017 wurde das Lifestyle Hotel aufwändig und umfangreich renoviert und um 13 wunderschöne Zimmer und Suiten erweitert. Bereits beim Betreten der Lobby kann man kaum glauben, dass dieses Hotel bereits seit über sechs Jahrzehnten ein beliebtes Ziel für Wanderer, Skifahrer und Ruhesuchende ist. Moderner Chic trifft auf alpin-urbanen Charme mit der typischen Tiroler Gemütlichkeit. Einen Flair, den man erlebt haben muss!

 

 

Genussmomente

Passend zur optischen Verwöhnung, lässt auch das Gourmet-Restaurant im Lifestyle Hotel „Der Bär“ keine Wünsche offen. Für seine exzellente Küche hat das Hotel sogar 14 Gault Millau Punkte erhalten und das schmeckt man. Haubenkoch Josef Seebacher und das gesamte Team können mächtig stolz auf diese großartige Auszeichnung und Wertschätzung ihrer Arbeit sein. Egal, ob Tiroler Traditionsgerichte, österreichische Schmankerl oder verschiedenste Gerichte aus der ganzen Welt – kulinarische Höhenflüge sind hier garantiert!

 

Wellness & Entspannung

Das Herzstück des Hotels und auch mein ganz persönliches Highlight ist der große Wellnessbereich mit großzügigen Panoramafenstern und seinem beeindruckenden Infinity Pool. In alpiner Kulisse mit Blick auf den Wilden Kaiser kann man hier das ganze Jahr über seine Bahnen ziehen, im Pool mit einem leckeren Cocktail verweilen oder auf der herrlich grünen Liegewiese sonnenbaden.

 


 

Auch der Saunabereich überzeugt mit seinem vielfältigen Angebot: Ob Dampfbad, der klassischen 90 Grad Sauna oder auch dem Brechlbad (das mit seinem Tannenduft nicht nur super entspannend wirkt, sondern gleichzeitig auch enorm gesundheitsfördernd ist) – Entspannung findet hier jeder!

 

Natur pur!

Selbstverständlich gibt es auch außerhalb des Hotels viel zu sehen: das Kaisergebirge bietet zu jeder Jahreszeit viele schöne und abwechslungsreiche Urlaubsaktivitäten. Durch die direkte Skipisten- und Wanderrouten Lage ist das Hotel „Der Bär“ perfekt für alle, die nicht nur faulenzen, sondern sich auch sportlich betätigen möchten. Zudem liegt das Hotel direkt in der wunderschönen Filmkulisse der Serie „Der Bergdoktor“, dessen Drehorte ihr ganz entspannt bei einem gemütlichen Spaziergang erkunden könnt.

Wir haben uns beispielsweise auch auf das e-Bike geschwungen und die Umgebung auf zwei Rädern erkundet. Wer jetzt der Meinung ist, e-Bike fahren wäre nur Rentner vorbehalten, der irrt. Das Fahren auf einem e-Bike kann unfassbar anstrengend sein – gerade umso mehr Höhenmeter man zurücklegt. Also: auf in den Sattel, Freunde! 🙂

 


 

Hotel Der Bär
Familie Windisch
Kirchbichl 9
6352 Ellmau am Wilden Kaiser, Austria
T +43 5358 2395
info@hotelbaer.com

 

Fotos: www.ontherosaroad.com

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere