Yoga Retreat | Klosterhof

Als ich vor ein paar Wochen wieder dem Stadttrubel Münchens entkommen wollte, verschlug es mich dieses Mal an einen Ort, an dem ich noch nie war: Bayerisch Gemain. Die Gemeinde Bayerisch Gemain liegt im idyllischen Landkreis Berchtesgadener Land und ist nur 1,5 Stunden von München entfernt. Ideale Voraussetzungen für ein kurzfristiges Get Away.

 

 

Unser Ziel war das Premium Health Resort Klosterhof, welches ein drei-tägiges Yoga-Retreat anbot. Perfekt, um wieder zur Ruhe zu finden und auch darüber hinaus wieder für mehr Achtsamkeit zu sorgen.

Als ich ankomme habe ich schon direkt das Gefühl, dass ich den Klosterhof nie wieder verlassen möchte. Egal, wohin ich blicke, ich fühle mich direkt pudelwohl und bin begeistert von Design des ganzen Hotels. Ich habe direkt das Gefühl, dass ich hier mehrere Tage einschneiden könnte, ohne dass auch nur ein Hauch von Langeweile aufkommt.

 


 

Aber bei dem riesigen Angebot im Klosterhof ist das auch irgendwie klar, denn neben dem 1.500 qm großem SPA (bestehend aus Saunalandschaft, Hamam, Outdoor- und Indoor-Pool und einer Floating-Area) wird das Thema „Gesundheit“ im Klosterhof ganz groß geschrieben. Kein Wunder also, dass auch abwechslungsreiche Aktivprogramme wie das Yoga Retreat im Klosterhof im Fokus stehen, um den Gästen eine Mischung aus Sport, Erholung, Inspiration und Prävention zu bieten.

 

Gesundheit wird im Klosterhof groß geschrieben

 

Wenn es um das Thema Gesundheit und Sport in Kombination mit Reisen geht, bin ich natürlich sofort dabei. Aber das könnt ihr euch ja ohnehin denken. 😉

 

 

Zweimal am Tag (morgens und abends) nehme ich also am Yoga/Meditationsretreat teil und komme direkt in der ersten Stunde zur Ruhe.

Doris Iding, Yoga-, Meditations-, MBSR- und Achtsamkeitslehrerin, führt die anderen Teilnehmer/innen und mich die kommenden Tage durch das Yoga Retreat im Klosterhof. Seit über 20 Jahren praktiziert und unterrichtet Doris Iding Meditation und Yoga im In- und Ausland und hat darüber hinaus an 17 Büchern als Autorin, Co-Autorin und Ghostwriter mitgewirkt.

 

 

Wir lernen in den Stunden viel über die Prinzipien von Achtsamkeit, Meditation und Yoga. Doris vermittelt uns neuster Forschungsergebnisse über die wohltuende und heilsame Wirksamkeit auf Körper, Geist und Seele. Aber vor allem zeigt sie uns, wie wir mit Hilfe von Achtsamkeit, Meditation und Yoga auch im Alltag unseren Stress reduzieren und zu neuer Gelassenheit finden können. Und auch zwei Monate danach wende ich ihre Tipps und Trick im Alltag noch an. Mal klappt es ganz gut, mal weniger gut. Aber das ist auch vollkommen okay.

 

Genuss im Klosterhof

 

Zu einem funktionieren Körper und einem klaren Geist gehört natürlich auch gutes Essen – und das bekommt man im Klosterhof garantiert. Unter dem Küchenmotto „Neuer Alpiner Genuss“ kreiert Küchenchef Harald Derfuß neue Kreationen aus traditioneller und regionaler Küche mit moderner, kreativer Umsetzung. Zudem wird im Restaurant „GenussArt“ morgens ein reichhaltiges Frühstücksbuffet serviert und am Abend das mehrgängige Abendessen, welches wirklich ein Traum und sehr zu empfehlen ist.

Fazit: Egal ob es um’s Interieur/Design, um Out- und Indoor Aktivitäten oder letztlich um Genussmomente geht: im Klosterhof bleiben keine Wünsche offen! 🙂

 

 

Klosterhof • Premium Hotel & Health Resort
Steilhofweg 19 • 83457 Bayerisch Gmain • Deutschland
E-Mail: info@klosterhof.de
Tel: +49 8651 9825 0

 

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere