Granatapfel-Wohlfühl-Bowl mit Chiasamen

* dieser Beitrag wird von ACTIVIA unterstützt

Nach meinen Wohlfühl-Tipps und meiner Mermaid-Wohlfühl-Bowl folgt nun eine weitere Frühstücksinspiration: die Granatapfel-Wohlfühl-Bowl mit Chiasamen.

Seit Ewigkeiten stehen Smoothie-Bowls auf meiner to-do Liste. Doch oft waren sie nicht wirklich vorzeigbar oder meine hübsch angerichtete Deko verschwand binnen Sekunden in der Bowl.
Doch sowohl die letzte als auch diese Wohlfühl-Bowl, die ich in Zusammenarbeit mit ACTIVIA kreiert habe, gelangen mir auf Anhieb, waren vorzeigbar und darüber hinaus auch noch richtig lecker. Wunder geschehen immer wieder. 😉

 

 

Essen ist sowohl kulinarisch als auch optisch gesehen ein absoluter Genuss für mich. Noch mehr, wenn es sich um gesunde und ausgewogene Ernährung und die damit verbundenen Zutaten handelt. Ich lege großen Wert darauf, dass mein Essen (und eben auch meine hier gezeigten Rezepte) nicht nur appetitlich aussehen und frisch und lecker zubereitet sind, sondern auch die Zubereitung selbst, muss schnell von der Hand gehen. Eine leckere Mahlzeit ist für mich ein tägliches kleines Wohlfühlritual, denn wenn es meinem Bauch gut geht, geht es auch mir gut.

Ein ausgewogener Lebensstil und bewusstes Kochen kann so viel für uns tun: Egal wie mies der Tag war – ein leckeres Essen macht alles gleich viel besser.

Aber ich möchte euch gar nicht länger auf die Folter spannen und zeige euch nun Schritt für Schritt wie ihr meine Granatapfel-Wohlfühl-Bowl mit Chiasamen zu Hause ganz einfach nachmachen könnt:

 

Granatapfel-Wohlfühl-Bowl mit Chiasamen

 

Was ihr braucht:

1 Avocado
1 Apfel
ACTIVIA „mit Ballaststoffen Kokos & Dinkel mit Kakaosplittern“
200 g Granatapfelkerne
80 g Blaubeeren
100 g Erdbeeren

1/2 Banane (zur Deko)
Chiasamen (zur Deko)
Blaubeeren (zur Deko)
Granatapfelkerne (zur Deko)
Blüten (zur Deko)
essbarer Glitzerstaub (rot, zur Deko)

 

Wie es geht:

1. Avocado, Apfel, einen Becher ACTIVIA „Kokos & Dinkel mit Kakaosplittern“, Blaubeeren und Erdbeeren in einer Küchenmaschine zerkleinern und pürieren.
2. Das fertige Püree verteilt ihr nun auf zwei Schüsseln.
3. Fertig ist die Granatapfel-Wohlfühl-Bowl mit Chiasamen.
4. Dekorieren und und servieren – fertig! 🙂

Ihr habt auch eine ganz besondere Wohlfühl-Bowl mit ACTIVIA, die ihr anderen zeigen möchtet? Dann tut dies doch unter dem Hashtag #WohlfühlBowl auf Instagram! 🙂

 

 

Für diese Bowl habe ich dieses Mal ein anderes Produkt von ACTIVIA verwendet: „Kokos & Dinkel mit Kakaosplittern“, welches neben den natürlichen Bifidus Kulturen und jeder Menge Calcium auch noch Ballaststoffe enthält. Damit ist auch dieses Produkt ein leckerer Beitrag, um die Verdauung sanft zu unterstützen und sich von innen heraus wohlzufühlen. *

Tipp: Wenn ihr möchtet, könnt ihr die Blau- und Erdbeeren übrigens auch zuvor einfrieren und erst dann mit der Avocado, dem Becher ACTIVIA „Kokos & Dinkel mit Kakaosplittern“, dem Apfel und den Granatapfelkernen vermischen. Dadurch wird die Konsistenz der fertigen Bowl etwas fester.

 

* ACTIVIA enthält 120mg Calcium pro 100g. Calcium trägt zu einer normalen Funktion der Verdauungsenzyme bei. Danone empfiehlt einen Becher täglich. Auf die Bedeutung einer ausgewogenen und abwechslungsreichen Ernährung und einer gesunden Lebensweise wird hingewiesen.

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.